Amazing Slider

Arbeitsweise

Päd. Leitgedanken
Qualitätsmanagement
Familienzentrum NRW
Kooperationen
Elternarbeit
Dokumentation
Tagesablauf
Inklusion

Termine


März 2020:

· 31.03.2020 14.30 - 16.00

Palmstock basteln

Dokumentation

Die Bildungsvereinbarung NRW sieht die Dokumentation der Entwicklungsschritte eines Kindes vor. Uns geht es hierbei nicht darum, zu dokumentieren, was das Kind kann oder nicht kann, sondern um die anteilnehmende Beobachtung und Wahrnehmung der individuellen Entwicklung jedes einzelnen Kindes. Dabei wird das Bild vom Kind positiv ausgerichtet.
Wir wenden den Beobachtungsbogen "Gelsenkirchener Entwicklungsbegleiter" an. Dieser Bogen ist klar strukturiert und bietet eine gute Grundlage zum Austausch in regelmäßig stattfindenden Elterngesprächen.
Wir arbeiten zusätzlich mit dem Dokumentationssystem Portfolio. Einzelne Lern- und Entwicklungsschritte werden hier in einem Ordner anschaulich dokumentiert.
Das Portfolio gehört dem Kind, es begleitet es während der gesamten Kindergartenzeit. Es ist für Eltern und Kinder jederzeit zugänglich. Jedes Portfolio ist anders gefüllt, denn es zeigt die individuelle Entwicklung der Kinder.
Zum Ende der Kindergartenzeit bekommen die Kinder ihr Portfolio ausgehändigt.
Im Rahmen der alltagsintegrierten Sprachförderung sind alle Mitarbeiter geschult. Die sprachlichen Entwicklungsschritte des einzelnen Kindes werden in einem entsprechenden Testbogen nach "BaSiK" dokumentiert. Dabei stehen wir in einem regelmäßigen Austausch mit den Eltern.


2020 © by Webtec-Media.de    Ι    Login